„DIVA“ bei der Mindener Kultursommerbühne

Veröffentlicht auf 18. März 2015

„DIVA“ bei der Mindener Kultursommerbühne

Klassik Open Air Konzert vor dem Dom mit Liebe und Leidenschaft

Minden. Ein besonderer Höhepunkt der Mindener Kultursommerbühne ist alljährlich das Klassik-Konzert unter freiem Himmel auf dem Kleinen Domhof, das auch 2015 durch WAGO und die Sparkasse Minden-Lübbecke präsentiert wird. Am Freitag, den 21. August um 19:00 Uhr veranstaltet die Minden Marketing GmbH (MMG) das Open Air Konzert vor dem Dom.

Der Begriff "Diva" bezeichnet lexikalisch eine gefeierte Sängerin oder Schauspielerin und so greift das diesjährige Konzertevent zum einen leidenschaftliche Werke aus der Oper, zum anderen ergreifende Filmmusik auf. Mit der griechischen Sopranistin Ilia Papandreou zeigt die Nordwestdeutsche Philharmonie in diesem Jahr Emotionen pur - Liebe und Leidenschaft aus Oper und Film und das open air vor dem Dom.

Gefühlvolle Arien von Giacomo Puccini, Guiseppe Verdi und Franz Lehar treffen auf Höhepunkte der Filmmusik von John Williams, Erich Wolfgang Korngold und Alan Silvestri. Mit dabei auch die unvergessliche Arie "Ebben?... ne andrò lontana" aus Alfredo Catalanis Meisterwerk "La Wally", Dreh- und Angelpunkt aus dem legendären Film "Diva".

Ilia Papandreou wurde in London geboren und ist in Frankfurt am Main aufgewachsen. Ihre musikalische Ausbildung erhielt sie am Berklee College of Music (USA), in Frankfurt am Main und am Staatlichen Konservatorium in Athen. Seit der Saison 2006/07 gehört sie dem Ensemble des Theaters Erfurt an, wo sie aktuell u.a. als Cio-Cio-San (Madame Butterfly) zu erleben ist. Für ihr stürmisch bejubeltes Rollendebüt als Desdemona (Otello) im Mai 2014 wurde sie in der Jahresumfrage der „Opernwelt“ als „Sängerin des Jahres 2014“ nominiert. Als Maria Callas in Terrence McNallys „Meisterklasse“ bewies sie bereits „divenhaftes“ Talent.

Dabei setzt die Minden Marketing GmbH als Veranstalter auch 2015 auf einen erlebnisorientierten Musikgenuss in zauberhafter Atmosphäre unter freiem Himmel vor dem Dom.

Eintrittskarten erhalten Sie ab dem 13. März bei der Tourist Information der Minden Marketing GmbH, Domstr. 2, Tel.: 0571 – 829 06 59 und beim express Ticketservice, Obermarktstraße 26-30, Tel.: 0571 – 882 77 in Minden.

Weitere Informationen bei Minden Marketing GmbH, Domstr. 2, 32423 Minden, Tel.: 0571 / 829 06 59, E-Mail: info@mindenmarketing.de, www.minden-erleben.de erhältlich.

Bildmaterial, Pressemitteilung zum Download unter www.minden-erleben.de im Menü „Veranstaltungen“

Geschrieben von teuto

Repost 0