Straßenkünste der Welt in Paderborn

Veröffentlicht auf 17. August 2016

Bildrechte: Stadt Paderborn, Fotografin: Gerda Deleker
Bildrechte: Stadt Paderborn, Fotografin: Gerda Deleker

10. Performance am 5. und 6. September

Am 5. und 6. September 2016 ist der Barockgarten im Paderborner Stadtteil Schloß Neuhaus erneut Schauplatz der „Performance – Internationale Kulturbörse Paderborn“.

Über 120 Künstler aus Deutschland und dem europäischen Ausland präsentieren bei der diesjährigen 10. Performance ihre Produktionen vor der Kulisse eines der schönsten Wasserschlösser Deutschlands. Vom Straßentheater und Puppenspiel über Tanz, Jonglage und Kleinkunst bis hin zu Licht- und Feuershows reicht die dargebotene Palette.

Zahlreiche Veranstalter aus dem In- und Ausland verfolgen die Darbietungen und schließen in Paderborn ihre Verträge für zukünftige Engagements mit den anwesenden Künstlern und Agenturen.

Doch die Performance ist nicht nur Treffpunkt für Künstler und Veranstalter, auch „normale“ Zuschauer sind willkommen. Ein Höhepunkt der Veranstaltung ist die Abend-Gala-Show zum "PaderbornerPerformancePreis" am Dienstagabend um 19.30 Uhr. Der in diesem Jahr erstmals verliehene Award wird an Künstler überreicht, die besonders neue und innovative Shows entwickelt haben.

Der Eintritt in den Barockgarten ist frei, lediglich für die Abend-Gala-Show und für den Besuch der Messezelte ist eine Eintrittskarte notwendig.

Weitere Informationen zum Programm und zu Tickets gibt es auf der Website unter www.performance-paderborn.de.

Geschrieben von teuto

Repost 0