Bernd Gieseking spinnt Seemannsgarn im LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim

Veröffentlicht auf 15. Februar 2017

Das LWL-Industriemuseum präsentiert am Sonntag (19.2.) um 15 Uhr Bernd Gieseking in der Glashütte Gernheim in Petershagen.

Gieseking liest aus seinen Geschichten rund ums Meer, mal zauberhaft-fantastisch, mal gefühlt realistisch. Karten kosten 5 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder.

Eine Reservierung ist unter Tel. 05707 9311-26 möglich.

Ein ganzer Haufen Geschichten, dazu Gedichte, erstunken und erlogen, fröhlich und spannend, mit Narwalen und Hammerhaien, mit Wattwurm und Papierschiff, mit Sägefisch und William Turner und mit Oma Küste, die täglich mit Seemannsgarn strickt - manchmal sogar mit goldenem.

 

Bernd Gieseking hat seine schönsten Geschichten rund ums Meer zu Papier gebracht und lädt ein zu einer Reise in die Welt der Wellen und Wogen. Dabei lüftet er sogar das Geheimnis des Seemannsgarns.

Foto: Presse Gieseking

Geschrieben von teuto

Repost 0
Kommentiere diesen Post