„Macht und Pracht“ beim Tag des offenen Denkmals - 10.September 2017 Theater im Park Bad Oeynhausen

Veröffentlicht auf 29. August 2017

Das Theater im Park in Bad Oeynhausen gewährt einen Blick hinter die Kulissen

Bad Oeynhausen. Einmal im Jahr ruft die Deutsche Stiftung Denkmalschutz bundesweit zum Tag des offenen Denkmals auf. Unter dem diesjährigen Motto „Macht und Pracht“ öffnet am 10. September 2017 auch das Theater im Park in Bad Oeynhausen seine Türen und lädt dazu ein, sich einmal etwas bewusster mit der Architektur- und Kunstgeschichte dieses Schmuckstückes auseinanderzusetzen.

Theater im Park Bad Oeynhausen (Foto: Nadine Meyer)
Theater im Park Bad Oeynhausen (Foto: Nadine Meyer)

Architektur und Kunst drücken seit jeher den Wunsch ihrer Erbauer, Erschaffer und Auftraggeber aus, Schönheit, Wohlstand, weltliche und religiöse Machtansprüche abzubilden. Dies geschieht durch Form- und Materialwahl, den Einsatz von Technik und Technologien, die Art der künstlerischen Ausgestaltung mit Farben, Motiven und Ornamentik, den gewählten Bauplatz und die Qualität der eingebundenen Baumeister, Architekten, Künstler und Handwerker. Vieles davon nehmen wir als vollkommen selbstverständlich wahr, einfach weil wir unser baukulturelles Erbe als gegeben annehmen. Dabei erzählt jedes Denkmal viel über die sozialen und kulturellen Verhältnisse der Zeit seiner Entstehung und Nutzung.


Mehr über die Geschichte des einstigen Königlichen Kurtheater in Bad Oeynhausen erfahren interessierte Besucher am 10. September 2017 bei zwei kostenfreien Führungen. Um 14.00 Uhr und um 15.30 Uhr nimmt der Bühnenmeister Christoph Imming zwei Gruppen mit auf Entdeckungsreise durch über 100 Jahre Theatergeschichte. Neben Informationen zu der Bauweise und den Modernisierungen der letzten Jahre entdecken die Teilnehmer auch alle Räume hinter den Kulissen. Tickets für die Führungen sind kostenfrei, müssen allerdings in der Tourist-Information im Haus des Gastes im Kurpark angefragt und abgeholt werden, da die Teilnehmerzahl jeweils auf 25 Personen begrenzt ist.

Die Tourist-Information ist montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr, samstags von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr sowie sonntags von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet und daneben über Tel. 0 57 31 / 13 00 erreichbar.

Theater im Park >>

 

Geschrieben von teuto

Repost 0