Veröffentlicht auf 7. Februar 2010

Die Senkung des Mehrwertsteuersatzes für die Hotelerie ist nicht überall gut angekommen. Auch deshalb ist es um so wichtiger, dass Investitionen, die ja vielerorts unbestritten notwendig sind, auch erfolgen und man dies dann auch zeigt. Dies ist erkannt worden (Beispiel Ringhotels) muss jedoch auch weiter Schule machen. Verbesserungen bei Hardware und Sofware verbunden mit den einschlägigen Zertifizierungen (DEHOGA Hotelsterne, DTV Ferienwohnungssterne, ServiceQ ...) tun not, auch im Teutoburger Wald.

Kommentare anzeigen

Geschrieben von teuto

Repost 0

Veröffentlicht auf 6. Februar 2010

Suchmaschinenoptimierung ist, wie viele wissen, sehr wichtig, auch für den Teutoburger Wald. Die Webseiten auf bestimmte Suchworte hin zu optimieren, ist dabei mit entscheidend. Auf die Wahl der relevanten Suchworte sollte Mühe verwandt werden.
Das Suchvolumen einen Suchworts spielt dabei eine große Rolle, denn für ein Suchwort auf Platz Eins bei Google zu sein, nach dem nur wenige suchen, hat keinen Sinn. Ein gutes Tool um dieses Suchvolumen ermitteln ist bei Google zu finden. Das durchschnittliches Suchvolumen pro Monat für den Begriff Teutoburger Wald liegt beispielsweise bei 60.500. Die (falsche) Schreibweise Teuteburger Wald kommt immerhin noch auf 4.400. 

Kommentare anzeigen

Geschrieben von teuto

Repost 0

Veröffentlicht auf 6. Februar 2010

Wie gesagt ist der Teutoburger Wald vom 10. bis 14. Februar auf der Tourismusmesse Reisen Hamburg vertreten. Doch schon folgt ein erneuter   Besuch in Hamburg. Auf Einladung von Mayer & Partner Marketing Consultants werden einige Touristiker der OstWestfalenLippe Marketing GmbH beim Auswärtsspiel von Arminia Bielefeld beim FC.Pauli am 28.02. in Hamburg zu gegen sein.

Kommentare anzeigen

Geschrieben von teuto

Repost 0

Veröffentlicht auf 3. Februar 2010

Dass Beratung Potentiale erschliessen kann, ist grundsätzlich bekannt. In der Urlaubsregion Teutoburger Wald, identisch mit der Wirtschaftsregion OstWestfalenLippe, gibt es ein Beratungsprogramm, das hilft, schlummernde Potentiale auch für Betriebe in der Tourismusbranche zu erschliessen.
Die Potentialberatung unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen dabei, ihre Ressourcen optimal zu nutzen und ihre Wettbewerbsfähigkeit weiter auszubauen. Seit Programmstart 2001 wird die Potentialberatung von den Unternehmen in OstWestfalenLippe intensiv genutzt, Unternehmen aus der Tourismusbranche machen von der Fördermöglichkeit bislang seltener Gebrauch. Informationen gibt es hier.

Kommentare anzeigen

Geschrieben von teuto

Repost 0

Veröffentlicht auf 3. Februar 2010

Bevor Arminia Bielefeld am 28.02. nach Hamburg fährt, um dort ein Auswärtsspiel in der 2. Fußballbundesliga zu bestreiten, kommen Touristiker aus der Region Teutoburger Wald (dort liegt auch Bielefeld) vom 10. bis 14. Februar nach Hamburg zur Tourismusmesse, der "Reisen Hamburg". Besuchen Sie uns dort.

Kommentare anzeigen

Geschrieben von teuto

Repost 0

Veröffentlicht auf 2. Februar 2010

"Dichter wie Hoffmann von Fallersleben, Friedrich Wilhelm Weber, Peter Hille und Annette von Droste-Hülshoff fühlten sich von der Kultur und Ruhe der Region angezogen. Die Brüder Grimm sammelten hier ihre „Kinder- und Hausmärchen“. Auf der Deutschen Märchenstraße kann man die Märchenfiguren heute hautnah erleben. "
Das ist ein Ausschnitt aus der Seite über den Kulturland Kreis Höxter auf TeutoburgerWald.de. Kultur als Reisegrund, Kultur als Ausflugsziel. Kultur als Aufhänger für - nun gut und warum nicht auch - eine Motorradtour.
Aber / und gerade Menschen, die den Stellenwert der vorhandenen Kulturgüter - wie etwa das Schloss Corvey - genau einschätzen können, wissen eben auch woran sie sind.

Kommentare anzeigen

Geschrieben von teuto

Repost 0

Veröffentlicht auf 1. Februar 2010

Der Online Bereich ist wichtig und wird wichtiger im Tourismusmarketing. Zur Zeit erreichen uns zahlreiche Angebote zu einem Online Marketing Paket im Rahmen des Projekts TEUTO_Navigator. Dabei sind die Schwerpunkte durchaus sehr unterschiedlich gesetzt. Wir lernen beim Lesen jedes einzelnen Angebots. Damit nicht nur wir lernen, sind im Rahmen des Pakets auch Schulungen für Projektteilnehmer geplant.

Kommentare anzeigen

Geschrieben von teuto

Repost 0