Bad Salzufler Weihnachtstraum eröffnet mit Paukenschlag

Veröffentlicht auf 27. November 2012

Bad-Salzuflen_Weihnachtstraum.JPGWeihnachtsmarkt Highlight

 

Bad Salzuflen. Der Bad Salzufler Weihnachtstraum, die Nummer 1 unter den Weihnachtsmärkten in Ostwestfalen-Lippe, wird am Mittwoch, 28. November feierlich eröffnet. Gleich am ersten Adventswochenende gibt es mitten im Weihnachtsdorf auf dem Salzhof einen besonderen Höhepunkt. Der WDR sorgt mit seiner Live-Sendung „Schöne Bescherung“ am Sonntag, 2. Dezember ab 17 Uhr mit eigener Bühne und bekannten Künstlern und Moderatoren für Stimmung.


Der Bad Salzufler Weihnachtstraum ist nicht umsonst das Highlight unter den Weihnachtsmärkten in OWL. Der Salzhof mit Krippenhaus und lebenden Tieren, mit der zwölf Meter hohen Weihnachtspyramide, der Bühne und vielen Weihnachtshäuschen ist Zentrum des Geschehens, das sich mit rund 60 Holzpavillons durch die Innenstadt bis zum Schliepsteiner Tor zieht. Die romantische Altstadt von Bad Salzuflen wird zur Weihnachtslandschaft mit stimmungsvollem Ambiente. Weihnachtsbier, Glühwein und Feuerzangenbowle, süße und herzhafte Leckereien bieten etwas für jeden Geschmack. Wer nach schönen Dingen und Geschenken sucht, findet erlesene Weihnachtsgeschenke, bunten Weihnachtsschmuck, Kunsthandwerk und die Erzeugnisse traditioneller Handwerkskunst.

 

In diesem Jahr gibt es besondere Attraktionen: Ein Glasbläsermeister des Deutschen Museums München führt sein Handwerk vor, ein Motorsägenkünstler demonstriert, was alles in einem einfachen Holzklotz steckt und ein Eiskünstler schnitzt Skulpturen aus einem Eisblock.  Der Bad Salzufler Adventskalender auf dem Salzhof öffnet an jedem Tag ein Türchen mit Gewinn, Teilnahmekarten dafür gibt es überall in der Stadt.

Eine Reihe von Veranstaltungen lockt zur Bühne auf dem Salzhof: Hier gibt es Musik für Kinder und Erwachsene, traditionelle und neue Lieder, Weihnachtsschlager und vieles mehr. Auf der Märchenbühne am Schliepsteiner Tor gibt es Märchen zu sehen, im Krippenhaus werden sie erzählt, in der gemütlichen Leseecke gleich neben den Ställen von Esel, Pony, Kälbchen und Schafen am gemütlichen Kaminfeuer. Und am 6. Dezember kommt natürlich der Nikolaus mit Rentierschlitten und Rentier „Red Nose Rudi“ zu den Kindern in die Stadt.

Der Bad Salzufler Weihnachtstraum mit seinem vielfältigen Programm lässt die Advents- und Weihnachtszeit zum Erlebnis werden. In diesem Jahr ist er bis Sonntag, 30. Dezember täglich von 12 bis 21 Uhr geöffnet. Ausnahmen sind der Nachmittag des Heiligabends und der erste Weihnachtstag.

 

Bad-Salzuflen_Weihnachtstraum-Eingang.jpgZwei spezielle Pauschalen

Wer die besondere Stimmung ausgiebig genießen will, für den hat das Staatsbad Salzuflen zwei spezielle Pauschalen entwickelt. Die „Entdeckungstour Adventszauber“ bietet ab 60 Euro eine Übernachtung im Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche oder Bad/WC, Glühwein auf dem Weihnachtstraum, eine Glühweintasse als Souvenir und eine gemütliche Teestunde mit warmen Nusskuchen mit Zimtsahne und Punschpflaume. Dazu kommt eine Gästekarte mit weiteren Vergünstigungen.

Wer gern länger bleiben möchte, der kann mit der Pauschale „Weihnachtstraum für alle Sinne“ zwei Nächte ab 120 Euro buchen. Hier kommt zu den Extras des Adventszaubers ein romantisches drei-Gang-Menü im Kerzenschein hinzu.


Beide Pauschalen sind vom 2. bis 19. Dezember buchbar, Alleinreisende zahlen keinen Einzelzimmer-Zuschlag. Weitere Informationen und Buchung unter Telefon 0800-300500700 (kostenlos) oder www.staatsbad-salzuflen.de. Diese Adresse leitet auch zu den Infos und Terminen des Weihnachtstraums weiter.

Geschrieben von teuto

Repost 0
Kommentiere diesen Post