BahnRadRouten mit neuem Internetauftritt

Veröffentlicht auf 20. September 2011

Kreis Gütersloh. Heute geht sie an den Start, die neue Internetseite der BahnRadRouten. „Das war schon längst überfällig, schließlich existierte die alte Seite schon elf Jahre lang“, weiß Carmen Müller, Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft BahnRadRouten.


Abgestimmt mit dem neuen Design der BahnRadRouten begrüßen die Besucher nun warme Orangetöne und eine übersichtlichere und einheitliche Darstellung aller Angebote.

 

bah-rad-routen-relaunch.jpg

 

Die Routen Teuto-Senne, Weser-Lippe und Hellweg-Weser sind einzeln wählbar. Sie werden dann, je nach Auswahl, im einzelnen genauer beschrieben. Sowohl über den Streckenverlauf, die Anliegerorte, GPS-Daten als auch Tipps zur Tourenplanung und dem passenden Kartenmaterial kann hier mehr in Erfahrung gebracht werden. Auch die Bahnanbieter werden vorgestellt, so dass der Radler die Rück-fahrt mit der Bahn bequem im Voraus planen kann. Diese Kombination aus Bahn und Rad bietet mehr Flexibilität in der Ausgestaltung einer Tour. In absehbarer Zeit soll dieses Angebot im Internet auch in englischer und niederländischer Sprache verfügbar sein, so die Pläne der Arbeitsgemeinschaft Bahn-RadRouten.

 

Unter der Adresse www.bahnradrouten.de können sich Radfahrer selbst ein Bild von den drei Radrouten machen.
 

Weitere Infos sind bei der pro Wirtschaft GT unter der Telefonnummer 05241/851083 und per E-Mail unter info@bahnradrouten.de  erhältlich.

Geschrieben von teuto

Repost 0
Kommentiere diesen Post