Es wird auf jeden Fall bunt: Parkbeleuchtung am 10. August in Bad Lippspringe - Teutoburger Wald

Veröffentlicht auf 6. August 2013

Parkbeleuchtung_49.jpgDie Vorbereitungen für die nächste Großveranstaltung in Bad Lippspringe laufen auf Hochtouren. Nach einem einmal mehr erfolgreichen Parkfestival kümmern sich die Bad Lippspringe Marketing GmbH und der städtische Bauhof jetzt darum, dass die Parkbeleuchtung am 10. August ein genauso großer Erfolg wird.


Auf ein festes Motto wie in den vergangenen Jahren und die Kinonacht am Freitagabend haben die Organisatoren dieses Mal ganz bewusst verzichtet. „Wir möchten, dass die Lichter und das beeindruckende Feuerwerk im Mittelpunkt stehen“, erklärt Thomas Fischer. Zusammen mit Sandra Pieper ist er gerade damit beschäftigt die Veranstaltung im Detail zu planen.

Parkbeleuchtung 51Außerdem müssen das Beleuchtungskonzept, der Aufbau und die technische Ausstattung organisiert werden. Monika Peters, Ralf Richter und Bernd Daniel vom Bauhof kümmern sich um die diesjährigen Highlights, die
extra für die Parkbeleuchtung gebaut werden, aber noch streng geheim sind. Bisher liegen alle gut im Zeitplan, denn auch das Musik- und Kinderprogramm steht schon fest. Unter anderem hat sich das Kindermusikprojekt „Frank und seine Freunde“ angekündigt. „Jetzt muss am 10. August nur noch das Wetter mitspielen“, so Thomas Fischer, „denn einen Ausweichtermin gibt es nicht. Wenn es wie aus Eimern schüttet, muss die Parkbeleuchtung ausfallen. Aber davon gehen wir ja nicht aus.“


Parkbeleuchtung_52.jpgÜbrigens: Bis zu 7.500 Menschen dürfen sich gleichzeitig im Kaiser-Karls-Park tummeln und das Lichterspektakel genießen. Um die Wartezeiten an den Abendkassen zu verkürzen, gibt es ca. eine Woche vor der Veranstaltung Karten zu den regulären Preisen im Vorverkauf bei der Bad Lippspringe Marketing GmbH in der Lange Straße 6.

 

Sie kosten 7 € pro Person, ermäßigt 6 €. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

 

Weitere Infos >>>


Parkbeleuchtung_58.jpg

Geschrieben von teuto

Repost 0
Kommentiere diesen Post