Herrenhäuserkreuzfahrt

Veröffentlicht auf 20. Juni 2013

Per Schiff und Rad die Schätze einer Kulturlandschaft entdecken

Hollwinkel_kompr.jpgKommen Sie mit uns auf eine Reise und entdecken die Schätze unserer Kulturlandschaft. Mehr als 20 alte Herrensitze im Kreis Minden-Lübbecke sind Zeugen einer Kulturgeschichte, die in enger Beziehung mit den idyllischen und vielfältigen Landschaftsformen der Region steht. Drei Gutshäuser wollen wir auf der Herrenhäuser -kreuzfahrt näher betrachten.

Der Verein Herrenhäuser und Parks im Mühlenkreis e.V. hat zusammen mit dem Landfrauen Service, der Mindener Fahrgastschifffahrt, der Stadt Espelkamp und dem Projekt SCHAU' AN! WIR SIND MOBIL ein neues exklusives Angebot — die Herrenhäuserkreuzfahrt — entwickelt. Eine Kombination aus Aktivität, Natur erlebnis und Kultur. Genießen Sie bei einer Tasse Kaffee die Schifffahrt auf dem Mittellandkanal und tauchen dann auf einer geführten Radtour in die spannende Historie ausgewählter Herrenhäuser ein.

mifa-fp.jpgDie Kreuzfahrt startet um 09:30 Uhr an der Schachtschleuse in Minden. Mit dem Schiff geht es auf dem Mittellandkanal Richtung Bad Essen. Die Gäste der Herrenhäuser-kreuzfahrt verlassen das Schiff jedoch bereits am Anleger in Espelkamp/Lübbecke bzw. in Getmold und machen sich mit ihrem Rad und einem Gästeführer auf den Weg zu einem Herrenhaus. Dort führt der Besitzer die Gruppe durch sein Gut, bevor es anschließend zurück zum Anleger geht. Das Schiff holt die Gäste dort wieder ab und bringt sie gegen 17:00 Uhr zur Schachtschleuse nach Minden.

Auf wenig frequentierten Straßen und Fahrradwegen abseits der Hauptverkehrswege führen unsere Gästeführer Sie zu den Herrenhäusern. Dabei können Sie aus drei Touren wählen:

1. Gut Renkhausen (ca. 20 km):
Schiffsanleger Espelkamp/Lübbecke · entlang des Schlosses Benkhausen · Führung Gut Renkhausen · Schiffsanleger Espelkamp/Lübbecke

2. Gut Hollwinkel (ca. 14 km):
Schiffsanleger Getmold · entlang des Schlosses Hüffe · Führung Gut Hollwinkel ·Schiffsanleger Getmold

3. Rittergut Groß Engershausen (ca. 10 km):
Schiffsanleger Getmold · entlang des Schlosses Hüffe · Führung Gut Groß Engershausen · Schiffsanleger Getmold (Ausnahme
1. September 2013)

Für alle die Lust haben, auf der geführten Radtour zwischen Mittellandkanal und Herrenhaus ein Fahrzeug mit Elektrounterstützung auszuprobieren, haben wir ein ganz besonderes Angebot. Über SCHAU' AN! können Sie eine Rikscha oder ein Tandem reservieren und auf der Tour testen. Damit haben auch körperlich beeinträchtigte Personen die Möglichkeit, an der exklusiven Herrenhäuserkreuzfahrt teilzunehmen.

Termine
Sonntag, 7. Juli 2013
Sonntag, 18. August 2013
Sonntag, 1. September 2013
jeweils von 9:30 bis 17:00 Uhr

Schau-an-Slogan--300-4c.jpgPreise
Erwachsene: 32,-€
Kinder (7-13 Jahre): 16,-€

Start- und Endpunkt
Schiffsanleger "Minden-Schachtschleuse"
Sympherstraße, 3245 Minden
Parkmöglichkeiten

Reservierung
info@muehlenkreis.de oder Telefon (0571) 80723170
Die Plätze sind begrenzt.

Veranstalter
Herrenhäuser und Parks im Mühlenkreis e. V.
über Kreis Minden-Lübbecke
Portastraße 13
32423 Minden
www.herrenhaeuser-parks-muehlenkreis.de

Geschrieben von teuto

Repost 0
Kommentiere diesen Post