Lesezeichen an außergewöhnlichen Orten in Bad Driburg ab 4. Oktober

Veröffentlicht auf 21. August 2012

Norbert-Lammert_Quelle_Deutscher-Bundestag.jpgVom 4. Oktober bis 22. November verwandelt die Reihe „Lesezeichen“ Bad Driburg wieder in eine besondere Bühne der Literatur.

An außergewöhnlichen Orten, wie der Yoga-Halle, dem Abwasserwerk oder dem Ratssaal lesen zahlreiche namhafte Autoren wie Norbert Lammert, Else Buschheuer, Lena Gorelik, Oliver Uschmann, Sandra Limoncini, Peter Gaymann und Marc Elsberg aus ihren Werken.

 

Kartenvorverkauf unter Tel. 05253 98940.

www.bad-driburg.com

Geschrieben von teuto

Repost 0
Kommentiere diesen Post