Pro 7 und die Investitionen

Veröffentlicht auf 7. Februar 2010

Die Senkung des Mehrwertsteuersatzes für die Hotelerie ist nicht überall gut angekommen. Auch deshalb ist es um so wichtiger, dass Investitionen, die ja vielerorts unbestritten notwendig sind, auch erfolgen und man dies dann auch zeigt. Dies ist erkannt worden (Beispiel Ringhotels) muss jedoch auch weiter Schule machen. Verbesserungen bei Hardware und Sofware verbunden mit den einschlägigen Zertifizierungen (DEHOGA Hotelsterne, DTV Ferienwohnungssterne, ServiceQ ...) tun not, auch im Teutoburger Wald.

Geschrieben von teuto

Repost 0
Kommentiere diesen Post