Sherlock Holmes & die Dame in Grün am 9.11. in Bad Oeynhausen

Veröffentlicht auf 6. November 2012

Sherlock-Holmes.jpgKriminalstück nach Sir Arthur Conan Doyle – Ensemble des Bremer Kriminaltheaters im Theater im Park Bad Oeynhausen

Bad Oeynhausen. Auf Verbrecherjagd mit dem weltbekannten Detektiv Sherlock Holmes – immer wieder ein spannendes Unterfangen. Die Inszenierung, auf der Grundlage der Figuren und Motive des großen britischen Schriftstellers Sir Arthur Conan Doyle und frei nach dem 1945 entstandenen Film „Die Frau in Grün“, widmet sich dem Urvater aller analytischen Ermittlerfiguren, Sherlock Holmes. Das Ensemble des Bremer Kriminaltheaters bringt dieses Kriminalstück am Freitag, den 9. November 2012, um 20.00 Uhr live auf die Bühne im Theater im Park
Bad Oeynhausen.

Ganz London sucht einen offenbar Wahnsinnigen, der reihenweise Frauen umbringt und ihnen den rechten Zeigefinger abschneidet. Scotland Yard sieht sich gar der schlimmsten Mordserie seit „Jack the Ripper“ gegenüber und tappt im Dunkeln. Sherlock Holmes jedoch glaubt nicht an einen geistesgestörten Serienkiller und hat von Anfang an einen ganz anderen Verdacht. Belächelt selbst von seinem treuen Weggefährten Dr. Watson, macht er sich auf die Spurensuche, um die wahre Anatomie dieser Verbrechen aufzudecken.


Tickets & weitere Informationen gibt es in der Tourist-Information im Haus des Gastes, Im Kurpark, Tel. 0 57 31 / 13 00, geöffnet montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr sowie samstags von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr sowie online auf www.badoeynhausen.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Die Abendkasse ist ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet, Tel. 0 57 31 / 13 13 80.

Tickets gibt es ab 13,00 Euro. Ebenso kann „Sherlock Holmes & die Dame in Grün“ auch als Theaterdinner gebucht werden, Tickets hierfür gibt es bereits ab 29,50 Euro. Inhaber der TheaterCard 25 erhalten einen Rabatt von 25% auf ihre Eintrittskarte.

Geschrieben von teuto

Repost 0
Kommentiere diesen Post