Teutoburger Wald: Arrangement zur 1. Internationaler Reenactor-Messe in Minden

Veröffentlicht auf 7. September 2011

Geschichte neu erleben in Minden - Historisches einkaufen!

Übernachtungen, Eintritte, Führung ... 125 € pro Person - 07.-09.10.2011

reenactemnt-messe-minden-2.JPGAn diesem Wochenende können Sie auf Deutschlands 1. Internationaler Reenactor-Messe Waren von der Antike bis 1918 erwerben. Dabei reicht das Angebot von historischer Kleidung, Stoffen, Schmuck, Bücher, Rüstungen, Schwerter, Bögen, Geschirr bis hin zu Mobiliar und Musikinstrumenten. Auch historische Unterhaltung wird groß geschrieben: Mittelalterliche Musik, Jonglage, Akrobatik und das pittoreske Treiben der Händler bieten ein besonderes Erlebnis in der Weserstadt. Auch für Freunde von LARP und Fantasy ist das breite Angebot interessant. Aber auch für alle Menschen, die Freude an historischen Dingen und an Geschichte haben, bietet die Messe viel Kaufens- und Sehenswertes.

 

Dazu gibt es Vorträge, historische Führungen und praktische Demonstrationen mit mittelalterlichen Konstruktionen wie z.B. eine rekonstruierte Blide, die präziseste Wurfwaffe unter den mittelalterlichen Belagerungsmaschinen. Das Preußen-Museum am Simeonsplatz bietet Ihnen zudem eine Reise durch die faszinierende Geschichte Preußens im Westen.

Programm:

Freitag:
Anreise, Abendessen im Hotel
Samstag:
Besuch der Messe ab 10.00 möglich, 15.00 Uhr hist. Stadtführung mit Spielszenen
Sonntag:
10:30 Uhr  Führung „Auf den Feldern der Schlacht bei Minden von 1759“, Besichtigung des Preußen-Museums und Besuch der Messe bis 18:00 Uhr möglich

 

Leistungen:

• 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Doppelzimmer mit Dusche/WC
• Abendessen im Hotel
• Historische Führung durch die malerische Altstadt
• Eintritt zur Reenactor-Messe für Samstag und Sonntag
• Eintritt zum Preußen-Museum

Buchbar: 07.-09.10.2011, Freitag-Sonntag
125,00 € pro Person im Doppelzimmer

Eigene Anreise!!

 

Minden-165-600Buchung und weitere Informationen:

Minden Marketing GmbH,

Tourist-Information,

Domstraße 2, 32423 Minden,

 Tel.: (0571) 8290659,

Fax: (0571) 8290663,

www.minden-erleben.de

Geschrieben von teuto

Repost 0
Kommentiere diesen Post