Teutoburger Wald: AtemWandern in Bad Salzuflen

Veröffentlicht auf 18. September 2012

Bad-Salzuflen_AtemWandern.jpgBad Salzuflen. Noch einmal tief Luft holen und Kräfte sammeln, bevor der Winter kommt, dafür ist der September gut geeignet. Mit der Pauschale „AtemWandern – sanft bewegen in frischer Luft“ wird in Bad Salzuflen ein außergewöhnlicher Wanderurlaub mit Luft wie am Meer angeboten. Rund 100 Kilometer schöne, gut gekennzeichnete Wanderwege in den sanften Ausläufern des Teutoburger Waldes warten darauf, begangen zu werden. Dazu kommt die Luft wie am Meer an und in den Gradierwerken sowie ein gepflegter Kurpark mit anschließendem Landschaftspark mitten in Bad Salzuflen.

Die Pauschale bietet eine geführte Atemwanderung zum tief Durchatmen, eine Atemgymnastik am Gradierwerk, „Atmen XXL“ im einzigartigen ErlebnisGradierwerk, eine Entspannungsmassage zur Muskellockerung, ein gemütliches Kaffeetrinken in einem Waldrestaurant, ein 3-Gang-Menü mit regionalen Spezialitäten und den Wanderführer mit 15 Rundwanderwegen um Bad Salzuflen. Dazu kommt eine Gästekarte mit freiem Eintritt in den Kurpark und weiteren Vergünstigungen.

Vier Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche oder Bad/WC kosten ab 219 Euro, Alleinreisende zahlen keinen Einzelzimmerzuschlag.

Anreise bis Ende Oktober von Montag bis Mittwoch. Weitere Informationen und Buchung beim Staatsbad Salzuflen, Tel. 0800-300 500 700 (kostenlos) oder unter www.staatsbad-salzuflen.de.

Geschrieben von teuto

Repost 0
Kommentiere diesen Post