Teutoburger Wald: Blümchen, Beckmann, BAP auf der Kultursommerbühne in Minden

Veröffentlicht auf 20. März 2012

o_o_02_BAP_Foto_Tina-Niedecken.jpgMindener Kultursommerbühne 2012 mit hochkarätigem Programm

Auch 2012 geben sich die Top-Stars bei der Kultursommerbühne vom 23.-26. August in Minden die Klinke in die Hand. Nach 1991 ist es erneut gelungen, die legendäre Gruppe BAP mit ihrem Frontmann Wolfgang Niedecken nach Minden zu holen. Auf dem Kleinen Domhof werden zudem Reinhold Beckmann und seine Band (25.08) zu hören sein und der gefeierte Kabarettist Lars Reichow sein neues Programm „Goldfinger“ präsentieren (26.08)“. Mit dabei sind 2012 auch die Nordwestdeutsche Philharmonie beim Klassik open air-Konzert (24.08) und der bekannteste Elefant der Welt, Benjamin Blümchen.

Ein besonderes Highlight des diesjährigen Festivals vor dem Dom ist das Rock- Urgestein, die Formation BAP, die die Minden Marketing GmbH (MMG) mit Unterstützung der Schäferbarthold GmbH und Porta nach Minden holen konnte. Am Donnerstag, den 23. August geben die Musiker im Rahmen ihrer „Volles Programm“-Tour in Minden eines ihrer wenigen Konzerte in Deutschland.


„Mal versponnen, mal skurril, mal heiter ironisch – aber immer sehr gefühlvoll“ sind die Songs von Reinhold Beckmann und seiner Band, die in der Szene durch ihre musikalische Vielseitigkeit und hohe Qualität von sich Reden gemacht haben. Der  eigentlich mehr als Fernsehmoderator bekannte Reinhold Beckmann wird am 25. August auf der Mindener Kultursommerbühne von PD präsentiert.


Ein besonderer Höhepunkt der Mindener Kultursommerbühne ist alljährlich das Klassikkonzert unter freiem Himmel auf dem Kleinen Domhof, das auch 2012 durch die Sparkasse Minden-Lübbecke und WAGO ermöglicht wird. Unter der Überschrift „Liebesgrüße aus Moskau“ spielt die Nordwestdeutsche Philharmonie unter der Leitung von Giuliano Betta die schönsten Werke osteuropäischer Komponisten. Als Solist konnte der Bariton Miljenko Turk gewonnen werden.  Mit der beliebten Portion Lokalkolorit moderiert wird dieser musikalische Höhepunkt durch den Entertainer Lars Reichow.
Mit Unterstützung der Sparkasse Minden-Lübbecke findet dann am 25. August  vormittags erstmals „Minden singt“ statt. Ein Singfest, bei dem rund 500 Schülerinnen und Schüler mitwirken und die Lieder des Mindener Liederkalenders Premiere haben.

Lars Reichow garantiert auch am 26. August intelligente Unterhaltung mit extremem Spaßfaktor in seinem neuen Kabarettprogramm „Goldfinger“. Dabei rauschen seine Geschichten so flott und frisch über die Bühne, dass man nicht selten zwei Minuten am Stück durchlachen muss.

Benjamin Blümchen, der beliebteste sprechende Elefant Deutschlands feiert 2012 seinen 35. Geburtstag – und das auf der Kultursommerbühne in Minden. Mit elefantastischen neuen Songs und mitreißenden Tanzeinlagen bietet Benjamin Blümchen in „Töröö im Zoo“ eine fulminante Lieder Show zum Mitmachen. Das liebevoll inszenierte Familienspektakel am 26. August wird präsentiert von E.ON Westfalen Weser.

Karten für alle Veranstaltungen der Kultursommerbühne sind ab Samstag, den 17. März bei Express Ticketservice und Minden Marketing erhältlich. Weitere Informationen bei der Minden Marketing GmbH, Domstr. 2, 32423 Minden, Telefon: 0571/8290659, Fax: 0571-8290663, Mail: info@mindenmarketing.de , unter www.mindenmarketing.de und unter www.minden-erleben.de.

Geschrieben von teuto

Repost 0
Kommentiere diesen Post