Teutoburger Wald: Else Buscheuer liest aus „Verrückt Bleiben“ 4.Oktober Gräflicher Park - Bad Driburg

Veröffentlicht auf 9. August 2012

ELSE BUSCHEUER LIEST AUS  „VERRÜCKT BLEIBEN“
Donnerstag, 4. Oktober 2012, 19:30 Uhr
im „Gräflicher Park Hotel & Spa“ Bad Driburg

Buschheuer_Else_2011_1230.jpgEine Anleitung zum Verrücktbleiben – ohne verrückt zu werden: Als Wetterfee oder Skandalautorin stand sie im Scheinwerferlicht, als Tempel- bewohnerin und Sterbebegleiterin suchte sie die Abgeschiedenheit. Stets folgte sie ihren eigenen Regeln. In diesem mutigen radikalen Buch zieht Else Buschheuer Bilanz und erzählt, wie der Drahtseilakt des Daseins zu bewältigen ist: Indem man niemandem als sich selbst glaubt, im rechten Moment nein sagt, die Hosen runterlässt und wieder hochzieht. „Verrückt bleiben!“ ist ein Angebot, ein Mutmacher, ein Wachküsser und ein sehr persönliches Buch, das den Leser an Else Buschheuers Schicksal teilhaben lässt. Ihr Buch ist ein Pamphlet wider die Lebensplanung, eine Ode an die Unzulänglichkeit, eine Ermunterung zum echten Leben.

„Ich werde jeden Tag mit feurigem Atem begrüßen.“
„Furchtlos sein! Nicht warten, was die anderen sagen!“
„Es ist nicht zu spät.“

„Else Buschheuer hat ein nur scheinbar verrücktes und auf den zweiten Blick sehr vernünftiges Sachbuch geschrieben. Es ist ein Ratgeber für alle, die keine Ratgeber mögen, und es geht um nichts Geringeres als IHR Leben! Wobei mit “Ihr” sowohl Else Buschheuer selbst gemeint ist, weil es sich bei diesem Buch eben auch um eine Art Autobiografie handelt, als auch um Ihr eigenes Leben, liebe Leserin und lieber Leser.“ (www.Kulturthemen.de)

"Ihr aktuelles Buch ‚Verrückt bleiben!’ ist ein Empfehlungsschreiben für eine Existenz jenseits der Norm."(www.freundin.de)

"Ein Leben sollte niemals stromlinienförmig verlaufen. Bauen Sie Schlenker und Pausen ein und vor allem: Bleiben Sie verrückt! "(Thüringer Zeitung)

BIOGRAPHIE ELSE BUSCHEUER
Else Buschheuer wurde in Eilenburg/Sa. geboren. Bekannt wurde sie als Fernsehmoderatorin und Buchautorin. Von 2001-2005 lebte sie in New York City; vielbeachtet waren ihre Berichte über die Anschläge vom 11. September. Heute wohnt Else Buschheuer in Leipzig. Sie arbeitet u. a. für den mdr, für SPIEGEL, SÜDDEUTSCHE und TAGESSPIEGEL. Ihre Romane  "Ruf! Mich! An!" (2000), "Masserberg" (2001), "Venus" (2005) und "Der Koffer" (2006) waren Bestseller.

VORVERKAUF
Der Eintrittspreis zu der Lesung ist 9 €, an der Abendkasse 12 € (außer Mitglieder der Diotima Gesellschaft). Schüler/Studenten haben freien Eintritt bei Vorlage ihres Ausweises. Karten können an den bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden:

● Buchhandlung Saabel, Lange Str. 86, Bad Driburg, Tel. 05253 4596
● Bad Driburger Touristik GmbH, Lange Str. 140, Bad Driburg, Tel. 05253 9894-0
● Gästeservice Center im Gräflichen Park, Bad Driburg, Tel. 05253 95 23700
● Buchhandlung Halbig, Kamp 5, 33098 Paderborn, Tel.: 05251-22624

 

Oder schicken Sie eine E-Mail an info@diotima-gesellschaft.de


Geschrieben von teuto

Repost 0
Kommentiere diesen Post