Teutoburger Wald: Osterferien-Camp im Gräflichen Tennispark vom 10. bis 13. April

Veröffentlicht auf 20. März 2012

Tennis-mit-Baellen.jpgLangeweile Adé: Bewegung, Spaß und spielerisches Lernen
Osterferien-Camp im Gräflichen Tennispark

Bad Driburg. „Mama, mir ist langweilig!“ ist ein nicht selten gehörter Ausspruch in den Schulferien. Frische Luft, Bewegung, pädagogisch Wertvolles und vielleicht noch etwas Sinnvolles lernen ist die Vorstellung der meisten Eltern, wie diesem Zustand abgeholfen werden könnte. Action mit Freunden, lange schlafen sowie Zeit für TV und PC vielleicht eher die Vorstellung der Kinder und Jugendlichen, der Langeweile in den Ferien entgegen zu treten. Ein professionell geleitetes Tenniscamp mit Gleichaltrigen in schöner Umgebung könnte alle Beteiligten zufrieden stellen…

Der Gräfliche Tennispark in Bad Driburg bietet auch in diesen Osterferien vom 10. bis 13. April wieder ein Tenniscamp für Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 18 Jahren an. Auf den Tennisplätzen des TC Blau-Weiß legt der neue Trainer, Thomas Brüning, neben hochwertigem Tennistraining auch Wert auf ein spielerisches und interessantes Freizeitprogramm mit Kino, Kletterpark und Schwimmen: „Eine Überdosis Tennis wollen wir in den vier Tagen vermeiden. Gerade in den Ferien soll der Spaßfaktor auf keinen Fall zu kurz kommen“, so der Trainer. Zwischen 10 und 17 Uhr beschäftigen sich die Teilnehmer bis zum gemeinsamen Mittagessen mit Tennis. Nachmittags erkunden die Kinder- und Jugendlichen verschiedene Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung und lernen vielleicht auch ganz neue Varianten für die Gestaltung freier Zeit kennen.

GRAEFLICHER_PARK_tennishalle_024.jpgTrainiert wird in leistungsgerechten Gruppen mit jeweils maximal vier Teilnehmern, um optimal auf die Fähigkeiten und Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen eingehen zu können. Neben dem eigentlichen Training werden z.B. auch die allgemeine Matchführung, die optimale Vorbereitung und die Ernährung thematisiert. Ein Abschlussturnier mit Preisen motiviert den Ehrgeiz, auch über das Camp hinaus am Ball zu bleiben. Für die „Kleinen“ wird ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm im Kleinfeld mit koordinationsfördernden Spielformen angeboten. Moderne Trainingshilfen garantieren eine erfolgreiche und interessante Campwoche. Das Camp ist sowohl ein Angebot für Kinder und Jugendliche aus der Umgebung als auch für im „Gräflicher Park Hotel & Spa“ wohnende Feriengenießer.


Anmeldung:       

Gräflicher Tennispark Bad Driburg, Hr. Werner Köhler
Georg-Nave-Str. 25, 33014 Bad Driburg
Tel.:  05253.95-48 70 oder 0152.282 62 471
Email: werner.koehler@graeflicher-park.de

Kosten:

160,00 €  incl. Tennistraining, Verpflegung, Versicherung, Freizeitaktivitäten

Geschrieben von teuto

Repost 0
Kommentiere diesen Post