Teutoburger Wald: 'Zehn kleine Negerlein' in Bad Oeynhausen

Veröffentlicht auf 30. März 2012

MG 2367aKriminalstück nach dem Roman von Agatha Christie – First Lady  des literarischen Mordes – Präsentiert vom  Berliner Kriminaltheater im  Theater im Park Bad Oeynhausen

Bad Oeynhausen. Wie auch bei dem bekannten Kinderreim, verschwindet in Agatha Christies Kriminalstück live auf der Bühne im Theater im Park und aufgeführt vom Berliner Kriminaltheater bei „Zehn kleine Negerlein“ am Freitag, den 13. April 2012 um 20.00 Uhr ebenfalls eine Person nach der Anderen.

Der geheimnisvolle Gastgeber Mr. A. N. Onym  lädt an einem Wochenende zehn Personen in sein Haus, dass auf einer einsamen Insel liegt, ein. Seine Gäste haben alle ein Verbrechen begangen, dass nie aufgedeckt wurde.

Nachdem eine Tonbandstimme verkündet hat, dass alle Besucher wegen ihrer vergangener Untaten zum Tode verurteilt sind, beginnt der Alptraum und ein Gast nach dem Anderen wird beseitigt.

Wie in Haydns Abschiedssymphonie, in der ein Instrument nach dem anderen aussetzt, verschwinden in Agatha Christie´s Krimi-Klassiker die Gäste, begleitet von der entsprechenden Strophe des alten Kinderreims.

steinbach_hamann.jpgAgatha Christie hat ihren Roman persönlich für die Bühne adaptiert und somit die Grundlage für die erfolgreiche Theaterkarriere des Stücks gelegt. Das erste Mal 1943 im St. Janes Theater in London aufgeführt, folgten zahlreiche weitere erfolgreiche Bühnenfassungen, sowie Verfilmungen dieses spannenden Krimis.

Die Autorin beschreibt ihren Kriminalroman wie folgt: „Ich hatte das Buch…geschrieben, weil die Problemstellung so schwierig war, dass mich die Aufgabe reizte. Zehn Menschen sollten sterben, ohne dass es lächerlich wirkte und ohne das man den Mörder erraten konnte… Das Buch wurde freundlich aufgenommen und erhielt wohlwollende Kritiken, aber die größte Freude daran hatte ich, denn ich wusste besser als jeder Kritiker, wie schwer es gewesen war.“

Tickets & weitere Informationen gibt es in der Tourist-Information im Haus des Gastes, Im Kurpark, Tel. 0 57 31 / 13 00, geöffnet montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr sowie samstags von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr sowie online auf www.badoeynhausen.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Die Abendkasse ist ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet, Tel. 0 57 31 / 13 13 80.

Tickets gibt es ab 13,00 Euro. Ebenso kann „Zehn kleine Negerlein“ auch als Theaterdinner gebucht werden, Tickets hierfür gibt es bereits ab 29,50 Euro. Inhaber der TheaterCard 25 erhalten einen Rabatt von 25% auf ihre Eintrittskarte.

Geschrieben von teuto

Repost 0
Kommentiere diesen Post