Viva Velo! - Radfest im ErfolgsKreis GT

Veröffentlicht auf 11. April 2014

Erstes „radfest im erfolgskreis-gt“ am 29. Mai im Gartenschaupark Rietberg
Mit Sternfahrt aus Schloß Holte-Stukenbrock – organisiert vom Heimat- und Verkehrsvereinviva-velo.png


Am 29. Mai (Christi Himmelfahrt) dreht sich im Gartenschaupark Rietberg von 11:00 – 18:00 Uhr alles rund ums Fahrrad! Beim ersten kreisweiten Radfest werden Fahrradfahrer und Besucher aus dem ganzen Kreis Gütersloh sowie den angrenzenden Städten erwartet. Hierfür haben sich die Veranstalter und Organisatoren, die Stadt Rietberg, die Gartenschaupark Rietberg GmbH und die pro Wirtschaft GT GmbH ein abwechslungsreiches und buntes Programm einfallen lassen und konnten zudem viele Orte aus dem Kreis Gütersloh begeistern, sich zu beteiligen.

Neben einer Fahrradshow und dem Fahrradsimulator der Verkehrswacht Minden sind zwei herausragende Programmpunkte geplant: das Sky Bike und das Rollstuhlrad. Im Rahmen der Tourismusmeile präsentieren verschiedene Orte ihr Angebot zu den Themen Radwandern und Wandern. Auch die Stadt Schloß Holte-Stukenbrock ist mit einem Messestand und vielen Informationen rund um den aktiven Naturgenuss in SHS vertreten.

Sternfahrer werden aus Borgholzhausen, Gütersloh, Herzebrock-Clarholz, Steinhagen, Schloß Holte-Stukenbrock und Verl erwartet. Mitmachen lohnt sich gleich doppelt: Neben der geführten Radtour in der Gruppe erhalten alle Sternfahrer freien Eintritt in den Gartenschaupark. Anmelden lohnt sich also!

Die Sternfahrt aus Schloß Holte-Stukenbrock startet am Rathaus (Rathausstraße 2) um 9:00 Uhr und dauert bei ca. 30 Kilometern eineinhalb bis zwei Stunden. Der Heimat- und Verkehrsverein organisiert und begleitet die Tour.

Anmeldungen nehmen Herr Seichter, Tel. 05207 2227 und Herr Wiesenhöfer, Tel. 05205 7982 entgegen. Oder Sie schreiben eine E-Mail an den Heimat- und Verkehrsverein unter: info@hvv-shs.de. Die Teilnahme an der Sternfahrt geschieht natürlich auf eigene Gefahr. Es wird eine kleine Pause geben. Bitte versorgen Sie sich selbst nach Bedarf mit Essen und Getränken.

Weitere Infos gibt es unter www.viva-velo.de!

Geschrieben von teuto

Repost 0
Kommentiere diesen Post