Finde Deinen Rhythmus – ein Wochenende für Musik und Gesundheit in Detmold

Veröffentlicht auf 5. Juni 2014

BeckenErleben Sie ein klangreiches Wochenende in Detmold, der Kulturstadt im Teutoburger Wald.

Musik und Gesundheit lassen sich auf unterschiedliche Art und Weise miteinander verbinden. Erfahren Sie die Wirkungsvielfalt der Musik und lernen Sie dabei verschiedenste Klang- und Musikinstrumente aus der Musiktherapie kennen. Das Wochenende lässt Sie Ihre Sinne schärfen und den eigenen Rhythmus finden. Erkunden Sie die Natur bei einer Wanderung, erleben Sie ein Konzert auf ganz besondere Art und Weise, entspannen Sie sich bei einer Klangreise und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Raum. Ein Wochenende, um Wege zu einem neuen Rhythmus für das eigene Leben zu finden. Das Projekt „Erlebnis zu hören“ hat einige Programmpunkte für Sie zusammengestellt, um Ihnen unvergessliche Tage in Detmold und Umgebung zu bereiten. Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.

Programm

1. Tag, Freitag
Anreise und Begrüßung mit ausgewähltem, moderiertem Konzert

2. Tag, Samstag
Achtsamkeitswanderung zum Thema „Sinne schärfen, Rhythmus und Wahrnehmung“ mit Britta Hünefeld, staatlich geprüfte Physiotherapeutin.


Erlebnisorientierte Musiktherapie mit Musiktherapeutin Anna Bergemann-Siegmund. Durch Klang- und Musikinstrumente kann die Wirkungsvielfalt
der Musik selbst erfahren werden.


„Feel the Rhythm“
Gemeinsames Spielen von Trommeln und Perkussionsinstrumenten und Informationsvortrag über die Wirkung von Musik auf die Gesundheit des Menschen. Musikwissenschaftler und Musiktherapeut Andreas Heye nimmt interessante wissenschaftliche Erkenntnisse auf und bindet Wirkungsmechanismen ein, die zuvor selbst erlebt wurden. Klangreise
mit Anna Bergemann-Siegmund

3. Tag, SonntagFreude.png
Bewegung und Musik mit Britta Hünefeld

 

Reflexion und gemeinsame Abschlussimprovisation „Ausklang“


Überblick

- Freitag bis Sonntag
- 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel in Detmold, inkl. Frühstück
- Teilnahme am Programm
- Buchbar für den Zeitraum vom 29. bis 31. August 2014
- Kosten: 229 EUR p. P. im EZ, 199 EUR p. P. im DZ; ohne Übernachtung 99 EUR

Vita Therapeuten

Anna Bergemann-Siegmund

studierte Musik an der Musikhochschule Köln. Ihre musiktherapeutische Ausbildung erhielt sie an der Guildhall School of Music & Drama, London. Derzeit arbeitet sie als Musiktherapeutin in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Bethel und ist an unterschiedlichen Projekten aus dem Bereich der Klassik und Weltmusik beteiligt.


Britta Hünefeld
ist staatlich anerkannte Physiotherapeutin. Sie ist in einem Gesundheitsstudio, in einer Praxis und zudem als Dozentin an verschiedenen Schulen tätig.


Andreas Heye
ist Diplom-Musiktherapeut (FH) und Musikwissenschaftler (M.Sc. Music Psychology). Derzeit ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Begabungsforschung in der Musik (IBFM) der Universität Paderborn und arbeitet freiberuflich als Musiktherapeut am Autismus-Therapie-Zentrum in Paderborn.

Trommler


Infos & Buchung

Tourist-Information Lippe & Detmold

Rathaus am Markt
32756 Detmold

Fon: 05231 62-1020
Fax: 05231 62-7969


E-Mail: hermann@lippe.de

www.land-des-hermann.de

 

Gebührenfreie Hotline:
0800 8388885


Weitere Infos zum Projekt sowie die
Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter
www.zuhoeren.info

Geschrieben von teuto

Repost 0
Kommentiere diesen Post