Veröffentlicht auf 3. Februar 2010

Bevor Arminia Bielefeld am 28.02. nach Hamburg fährt, um dort ein Auswärtsspiel in der 2. Fußballbundesliga zu bestreiten, kommen Touristiker aus der Region Teutoburger Wald (dort liegt auch Bielefeld) vom 10. bis 14. Februar nach Hamburg zur Tourismusmesse, der "Reisen Hamburg". Besuchen Sie uns dort.

Kommentare anzeigen

Geschrieben von teuto

Repost 0

Veröffentlicht auf 2. Februar 2010

"Dichter wie Hoffmann von Fallersleben, Friedrich Wilhelm Weber, Peter Hille und Annette von Droste-Hülshoff fühlten sich von der Kultur und Ruhe der Region angezogen. Die Brüder Grimm sammelten hier ihre „Kinder- und Hausmärchen“. Auf der Deutschen Märchenstraße kann man die Märchenfiguren heute hautnah erleben. "
Das ist ein Ausschnitt aus der Seite über den Kulturland Kreis Höxter auf TeutoburgerWald.de. Kultur als Reisegrund, Kultur als Ausflugsziel. Kultur als Aufhänger für - nun gut und warum nicht auch - eine Motorradtour.
Aber / und gerade Menschen, die den Stellenwert der vorhandenen Kulturgüter - wie etwa das Schloss Corvey - genau einschätzen können, wissen eben auch woran sie sind.

Kommentare anzeigen

Geschrieben von teuto

Repost 0

Veröffentlicht auf 1. Februar 2010

Der Online Bereich ist wichtig und wird wichtiger im Tourismusmarketing. Zur Zeit erreichen uns zahlreiche Angebote zu einem Online Marketing Paket im Rahmen des Projekts TEUTO_Navigator. Dabei sind die Schwerpunkte durchaus sehr unterschiedlich gesetzt. Wir lernen beim Lesen jedes einzelnen Angebots. Damit nicht nur wir lernen, sind im Rahmen des Pakets auch Schulungen für Projektteilnehmer geplant.

Kommentare anzeigen

Geschrieben von teuto

Repost 0

Veröffentlicht auf 30. Januar 2010

Geschrieben von teuto

Repost 0

Veröffentlicht auf 29. Januar 2010

Der heutige Ausflug zum Schloss Corvey hat sich gelohnt. Als Veranstaltungsort des Tourismustags Teutoburger Wald 2010 werden die Touristiker vom Kulturland Kreis Höxter nach Corvey an die Weser eingeladen. Mit seinen repräsentativen Räumen und seiner überragenden kulturellen Bedeutung blickt es auf eine Geschichte zurück, die im
9. Jahrhundert beginnt.  Heute ist es unter anderem Museum, Tagungs- und Veranstaltungsort.

Kommentare anzeigen

Geschrieben von teuto

Repost 0

Veröffentlicht auf 28. Januar 2010

Das Forum gutefrage.net ist eine ganz taugliche Plattform, kurz mal eben eine Frage beantwortet zu bekommen oder zu beantworten (Account vorausgesetzt). Auch kleine Umfragen mit vorgegebenen Antwortmöglichkeiten sind automatisch machbar. Ach ja, Fragen zum Teutoburger Wald werden da auch schon mal gestellt.

Kommentare anzeigen

Geschrieben von teuto

Repost 0

Veröffentlicht auf 27. Januar 2010

Im Teutoburger Wald werden zur Zeit Angebote entwickelt, die Wandern und Gesundheit mit einander verküpfen. Projektmanager Ronald Claaßen von der OstWestfalenLippe Marketing GmbH ist Ansprechpartner für das Projekt der „TEUTO VitalWanderWelt“. Die Gesundheitsangebote kombinieren Bewegung, therapeutische Anwendungen und Telemedizin. Dabei werden während einer Wanderung registrierte Daten des Patienten, zum Beispiel ein EKG, per Telekommunikation an ein ärztliches Institut gesendet. Patienten etwa mit Herz-Kreislauf- Erkrankungen werden so ermutigt, sich auf eine längere Wanderung zu begeben. Weitere Indikationen wie etwa Stress, Diabetes u.a. erweitern das Spektrum, der Wanderwege und Angebote der VitalWanderwelt, die nach Indikationen ausgewiesen und zugeschnitten werden. Die ersten fertig ausgewiesenen Wege werden im Sommer, buchbare Angebote ab Herbst 2010 präsentiert.

Kommentare anzeigen

Geschrieben von teuto

Repost 0

Veröffentlicht auf 25. Januar 2010

Touristische Texte sind eine Textsorte, die weder im Deutschunterricht, noch im Germanistikstudium, noch in journalistischen Ausbildungsgängen große Aufmerksamkeit erfährt. Und wenn, würde es zur Qualität der Texte in Regionsbroschüren und Gastgeberkatalogen wohl wenig beitragen, da viele, die diese Texte schreiben, Quereinsteiger sind und sich im Eifer des Tagesgeschäfts sich auch mal zu wenig Zeit nehmen, diese zu verfassen. Man selbst ist auch nicht davor gefeit, mal schnell was zu schreiben, dass zwar die eigene aber nicht die Leser bzw. Gästeperspektive hat. Und zum Korrekturlesen lassen sollte man sich zwingen. Oder man geht gleich den Schritt, professionelle Texter zu beauftragen
Wir kennen alle die idyllischen Orte, die "zum Wandern und Spazierengehen einladen " in denen man "Natur" (oder auch andere schöne Dinge) "pur genießen" und  die "Seele baumeln lassen" kann und wo "egal", "für jeden" ist "das Richtige" dabei ist.
Ob es uns auf www.teutoburgerwald.de im Durchschnitt besser gelungen ist?!?

Kommentare anzeigen

Geschrieben von teuto

Repost 0

Veröffentlicht auf 24. Januar 2010

http://www.teutoburgerwald.de/urlaub/werbung/banner-hermannshoehen-180.jpgist wichtig und wird wichtiger, um Gäste zufrieden zu stellen und Erfolg zu haben.
Wie dass im Detail aussehen kann, zeigen zum Beispiel die Hermannshöhen, als Premiumwanderweg, Mitglied bei den Top Trails of Germany, mit ihren Qualitätsbetrieben im Teutoburger Wald.

Kommentare anzeigen

Geschrieben von teuto

Repost 0

Veröffentlicht auf 23. Januar 2010

http://www.teutoburgerwald.de/urlaub/img/gemuetlich/gt_2parkhotel100.jpgHotels sind in der Urlaubsregion Teutoburger Wald (oder der gebietsgleichen Wirtschaftsregion OstWestfalenLippe), ebenso wie Ferienwohnungen, durchaus online buchbar. Dabei stehen zur Zeit  insgesamt 138 Häuser zur Auswahl, davon 18 mit Wellness Bereich. 

Kommentare anzeigen

Geschrieben von teuto

Repost 0